Allsun Hotel Pil-Lari an der Playa de Palma

Gekauft hatte Allsun-Hotels das Hotel „Pil-Lari“ 2012 als neuntes Haus. Es wurde renoviert und ab Sommersaison 2013 für Gäste geöffnet. Die Ferienanlage liegt direkt am Meer auf Höhe des Balneario 11 in Can Pastilla am Übergang zur Playa de Palma. Das Pil-Lari ist vom feinsandigen Strand nur durch die Uferpromenade getrennt. Es verfügt über rund 400 Betten in 204 Studios und Appartements. Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich eine Pool-Landschaft mit separatem Kinderbecken.

Von außen wirkt das Pil-Lari ad hoc nicht auffällig. Das klotzig wirkende Gebäude ist in die Jahre gekommen, befindet sich aber in hervorragender Zustand.

Im Jahr 2016 wurde das Hotel erneut  modernisiert. Und nähert sich damit den Bedürfnissen der Gäste deutlich an. Zwar fallen die Zimmer etwas zu klein aus, aber sie sind modern und gepflegt. Vor allem aber bieten sie besonders von den höher gelegenen Etagen einen fantastischen Blick auf Strand und Bucht mit wunderbaren Sonnenuntergängen.

Zwischen Hotel und Meer befindet sich die Uferpromenade und natürlich der breite Sandstrand von Arenal. Zum Hotel gehört ein großer Hotelpool und ein Kinderbecken. Gut gelungen ist auch der Fitness- und Spabereich des Pil-Lari. Es gibt schöne beheizte Steinliegen, eine Sauna und römisches Dampfbad.

Nicht mehr zeitgemäß und oft angesprochener Kritikpunkt der Gäste sind allerdings die beiden kleinen Aufzüge für die mehr als 10 Etagen. Sie klappern und sind schlicht nicht groß genug sobald mehrere Gäste zum Beispiel zu den Essenszeiten damit fahren möchten.

Die Mahlzeiten im Hotel sind einfach und ordentlich. Das Preis-Leistungsverhältnis wirkte in diesem Punkt auf uns entsprechend angemessen. Die Kritiken von bisherigen Gästen zeigen jedoch, dass man – je nach Anspruch – das auch anders sehen kann.
Wie immer bei Hotelkritiken ist es für Gäste empfehlenswert sich mehrere Kommentare anzusehen, um sich ein möglichst treffendes Bild machen zu können. Denn gerade beim Qualitätsanspruch an Hotelessen gilt: Über Geschmack lässt sich trefflich streiten.
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat die Redaktion in verschiedenen Online-Portalen zu den Bewertungen für das Pil-Lari recherchiert.
Holiday-Check:

Zum Recherche-Zeitpunkt würden gemäß diesem Buchungsportal 1242 Bewerter das Hotel weiterempfehlen, gegenüber 141 Gästen, die nicht zufrieden waren. Das sind 89 Prozent zufriedene Gäste.

Besonders gelobt wurde das freundliche Personal, die Lage und die Zimmer. Bei den Mahlzeiten gingen die Einschätzungen wie meist in alle Extreme.

 

Tripadvisor:
Die nur 129 Bewertungen des Portals zum Recherchezeitpunkt sagen entsprechend weniger aus gegenüber den 1.242 Bewertungen von Holiday-Check. Für die Zufriedenheit wurden 3,5 von 5 Sternen vergeben. 62 Prozent dieser Bewertungen fanden das Hotel insgesamt ausgezeichnet oder sehr gut.
Lastminute.de
Von 872 Bewertungen lag die Weiterempfehlungsrate bei ​92 Prozent. Besonders Lage, Strand und Service wurden gut beurteilt.

 

Fazit: Im Allsun Pil-Lari lässt sich wunderbar Urlaub verbringen. Die Lage ist hervorragend, das Personal schafft Urlaubsfeeling und auch Familien mit Kindern kommen voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt ist das Pil-Lari ein ideales Hotel für Radfahrer, da es ein spezielles Angebot und auch Radverleih im Hause anbietet. Wem einzelne Komfort-Aspekte nicht ausreichen, der findet nur wenige Meter entfernt vom Pil-Lari weitere Hotelalternativen mit einem sehr breiten Leistungsspektrum von Allsun-Hotels.

 

Das Leistungsspektrum des Allsun Hotel Pil·Larí Playa an der Playa de Palma
Angeboten werden: Doppelzimmer, Komfortzimmer, Klimaanlage , Bad oder Dusche, WC, Balkon, Meerblick, Konzept: AI – „All Inklusive“





  • Urlaub.digital


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*