Hotel Riviera Playa auf Mallorca als Lifestyle-Boutiquehotel für Erwachsene eröffnet


09 Jul 2017 [10:54h]     Bookmark and Share


Hotel Riviera Playa auf Mallorca als Lifestyle-Boutiquehotel für Erwachsene eröffnet

Allsun Hotel Riviera Playa in Palma


Das Allsun Hotel Riviera Playa an der Playa de Palma ist im letzten Winter für circa vier Millionen Euro kernsaniert, umgebaut und erweitert worden. Das luxuriöse Boutiquehotel für Erwachsene ist stylisch eingerichtet und wartet mit trendbewusstem Wohndesign auf. Es liegt erstklassig direkt am kilometerlangen, feinsandigen Strand der Playa de Palma.

Palma/ Düsseldorf –  Mit der letzten Eröffnung der Saison hat Alltours alle seine 32 Allsun Häuser – davon 26 auf Mallorca – im Betrieb. Das Gesamtangebot an Boutique-, Erwachsenen-, Aktiv-, Strand- und Familienhotels ist nach einem strategischen Konzept exakt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten.

Mit dem Vier-Sterne-Hotel Riviera Playa hat der Reiseanbieter Alltours das 32. Allsun Hotel für den Sommer 2017 in Betrieb genommen. Im vergangenen Winter wurde das Haus kernsaniert, umgebaut und um rund 20 Zimmer erweitert. Etwa vier Millionen Euro sind in das Hotel mit seiner erstklassigen Lage direkt an der Promenade zur Playa de Palma investiert worden, so das Unternehmen.

Der Empfangsbereich mit Rezeption ist komplett neu und einladend. Die Bar und das neue Restaurant mit Außenterrasse strahlen ein trendiges, frisches Ambiente aus. Von der zur Meerseite angelegten Sonnenterrasse mit Swimmingpool hat man einen herrlichen Blick über die Bucht der Playa de Palma.

Das stylisch eingerichtete Boutiquehotel verfügt über 98 moderne, geschmackvoll designte Zimmer, größtenteils mit Balkon und Meerblick. Buchbar sind drei verschiedene Kategorien. Besonderen Wohnluxus bieten die großzügigen Juniorsuiten jeweils mit einer Fläche von etwa 36 Quadratmetern. Zur Ausstattung gehört ein großes Bad mit freistehender Badewanne, separater ebenerdiger Dusche und Waschtisch mit zwei Waschbecken. Die Doppelzimmer sind um die 18 Quadratmeter groß und ebenfalls mit einem chicen Bad mit ebenerdiger Dusche versehen.

 

Klares Gestaltungskonzept und hohe Qualitätsstandards

Grundlage für alle Modernisierungsmaßnahmen war ein klares Gestaltungskonzept: stylisch, designorientiert, hell, freundlich. „Unsere trendbewussten Gäste finden in unserem neusten Lifestyle-Boutiquehotel ein ansprechendes Ambiente, hohe Qualitätsstandards und die für Allsun typische Wohlfühl-Atmosphäre vor“, so Allsun Geschäftsführer Willi Verhuven.

Nach den Allsun Hotels Amàrac und Amàrac Suites in Cala Millor und Orquidea Playa in Alcúdia ist das nun eröffnete Viersterne-Hotel Riviera Playa das vierte Boutiquehotel der Alltours-eigenen Hotelkette auf Mallorca. Als Erwachsenenhotel ist es Gästen ab 16 Jahren vorbehalten und wird von den Reiseveranstaltern der Alltours Gruppe exklusiv angeboten – auch im Winter. Eine Woche im Doppelzimmer mit Halbpension inklusive Flug kostet aktuell 565 Euro pro Person.

30 Millionen Euro für ein zielgruppenspezifisches Hotelkonzept

Im letzten Winter hat der Reiseveranstalter in die strategische Qualitätsoffensive bei seiner spanischen Tochter Allsun Hotels insgesamt 30 Millionen Euro investiert: Sechs Anlagen auf Mallorca wurden nach einem zielgruppenspezifischen Konzept umfassend umgebaut und verändert. Weitere Häuser sind in vielen Details verschönert und aktualisiert worden.

Die Allsun Hotels haben sich zu einer erfolgreichen Qualitätsmarke entwickelt. Sie zählen bei Gästen und Reisebüros gleichermaßen zu beliebten Produkten. Davon zeugen laut Anbieter unter anderem sehr hohe Weiterempfehlungsraten von mehr als 90 Prozent. Auch die Auslastung der insgesamt 32 Häuser auf Mallorca und den Kanaren lag im vergangenen Geschäftsjahr durchschnittlich bei über 90 Prozent.





  • Urlaub.digital




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*