Busfahren auf Mallorca


11 Feb 2018 [15:00h]     Bookmark and Share


Busfahren auf Mallorca

Busfahren auf Mallorca


Die Stadtbusse in Palma werden von den städtischen Verkehrsbetrieben EMT betrieben. Überlandbusse zu Zielen auf der Insel hingegen werden von einem anderen Unternehmen angeboten.

Innerhalb Palmas bietet die EMT ein relativ dichtes Netz. Informationen rund um die innerstädtischen Busverbindungen bietet die Webseite der Verkehrsbetriebe, die auch – zumindest teilweise – in deutscher Sprache verfügbar ist.

Hier direkte Links zu einzelnen Themen rund um das Busfahren in der Stadt:

Linien und Fahrpläne

Preise der Busse in Palma

Vorschläge, Beschwerden, Kundenanfrage

Die App der EMT-Verkehrsbetriebe hier direkt herunter zu laden kann sich lohnen. An jeder Haltestelle befindet sich eine dreistellige Haltestellennummer. Gibt man diese auf der App ein, wird angezeigt, welche Buslinien in wievielen Minuten an der Haltestelle ankommen.

Einen Routenplaner findet man auf der Webseite unter dem Menüpunkt „Tourist“

Fundsachen

Adresse und Öffnungszeiten des Kundencenters in Palma

Noch immer gibt es aktuell viele ältere Busse, die seit dem Jahr 2000 im Einsatz sind. 95 davon sollen ab 2018 durch Erdgas-Busse ersetzt werden. Das lassen sich die Stadtwerke rund 30 Millionen Euro kosten. Danach werden auch die restlichen 82 Busse der EMT im Stadtgebiet erneuert.

 





  • Urlaub.digital




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*