Stellensuche

Einkommen auf Mallorca – mehr als der spanische Durchschnitt

28.01.2018

Auf Mallorca liegt das Durschnittseinkommen über dem spanischen Mittel. Das ergibt sich aus dem deklarierten Bruttojahreseinkommen der Balearen-Bewohner. Im Jahr 2015 lag es bei etwa 25.700 Euro. Der spanische Durchschnitt hingegen lag bei 25.337 Euro.

Mehr erfahren


Arbeiten in Spanien – Stellensuche

01.05.2017

Für einen Job in Spanien sollte man am besten vor Ort sein. Zum einen sind “Beziehungen”, also persönliche Referenzen (span: “tener enchufes”) besonders wichtig. Andererseits sind persönliche Kontakte in jeder Hinsicht für Spanier besonders wichtig. Das gilt auch auf dem Arbeitsmarkt, wo auch der Arbeitgeber den Kandidaten schon vor der Anstellung gerne gut kennenlernen möchte. […]

Mehr erfahren

Zeitarbeitsfirmen und private Jobagenturen

01.04.2016

In Spanien haben die Zeitarbeitsfirmen eine größere Bedeutung für die Arbeitsvermittlung als in Deutschland.

Mehr erfahren





  • Urlaub.digital

Zeitungen und deutsch-spanische Kammer für die Jobsuche

01.04.2016

Von Deutschland aus kann man sich natürlich ebenfalls in den einschlägigen Zeitungen über offene Stellen in Spanien zu informieren. Die landesweit verbreiteten Zeitungen “El Pais”, “ABC” und “El Mundo” haben nach wie vor einen Stellenanzeigenteil.

Mehr erfahren

Arbeiten in Spanien

01.04.2016

Befristete Verträgen – Normalität für mehr als ein Drittel der Spanier Schaut man auf die Bedeutung des Tourismus in Spanien dürfte es nicht verwundern: Viele Arbeitsplätze hängen von den Besuchern ab, die die Vielfalt des Landes genießen. Zwar ist Spanien das ganze Jahr über beliebt, jedoch gestaltet sich eine “Saison” überall unterschiedlich. Auch in anderen […]

Mehr erfahren