Reiseplanung

Residentenrabatt – Flugvergünstigungen für Inselbewohner

04.07.2018

Sobald man auf den Balearen gemeldet ist, erhält auf alle Flüge und Schiffsverbindungen zwischen dem Festland und den Inseln des Landes den sogenannten Residentenrabatt. Bei Flugverbindungen – zum Beispiel von Palma nach Barcelona, Madrid aber auch nach Teneriffa und Gran Canaria – beträgt der Rabatt seit 2018 75 Prozent des ausgeschriebenen Flugpreises. Aber Achtung: Die […]

Mehr erfahren


Palma gratis: Freiluftkino unter der Kathedrale – “Cinema a la fresca”

02.07.2018

Bis zum 5. September werden ab dem 14. Juli 2018 im Parc del Mar unterhalb der Kathedrale an den Wochenendabenden Samstag und Sonntag insgesamt 34 Filme im Open-Air-Kino “Cinema a la fresca” gezeigt. Dabei sind auch einige Filme in englischer Sprache.

Mehr erfahren

Flughafen Palma: Fakten, Geschichte, Statistiken und Hintergründe

05.11.2017

Im August 2017 hat der Airport von Palma mal wieder einen Rekord erreicht: Fast 3,5 Millionen ankommende oder abreisende Passagiere wurden gezählt. Das gab es bisher noch nie innerhalb eines Monats.  Überhaupt ist der Sommer 2017 für Son Sant Joan erfolgreich gewesen. Bereits im Juni und im Juli 2017 waren jeweils mehr Passagiere gemessen worden […]

Mehr erfahren





  • Urlaub.digital

Nachtflugverbot am Flughafen Palma

24.08.2017

Die Stadt Palma möchte für ihren Flughafen Son Sant Joan ein Nachtflugverbot einführen. Bis heute gibt es ein solches Verbot nicht. Der Flughafen liegt nahe zur Stadt und besonders einige Stadtteile wie Col d’en Rebassa oder auch die Urlauberhochburgen Can Pastilla und Arenal sind vom Fluglärm betroffen.  Neben Charterflügen werden nachts auch Frachtflüge abgewickelt. 

Mehr erfahren

Iberostar Hotels: neues, exklusives Design- und Sexhotel in Portals Nous auf Mallorca

19.07.2017

Das neue 5-Sterne-Hotel Iberostar Grand Hotel Portals Nous befindet sich in einer der exklusivsten Gegenden Mallorcas. Es wurde nach einem Design von Marcel Wanders gestaltet und bietet ein neues Gourmetrestauran. Den Hotelgästen steht zudem ein Butler-Service zur Verfügung, der von der renommierten britischen Vereinigung „British Butler Guild“ zertifiziert ist und ein breites Angebot an besonderen […]

Mehr erfahren

Hotel Riviera Playa auf Mallorca als Lifestyle-Boutiquehotel für Erwachsene eröffnet

09.07.2017

Das Allsun Hotel Riviera Playa an der Playa de Palma ist im letzten Winter für circa vier Millionen Euro kernsaniert, umgebaut und erweitert worden. Das luxuriöse Boutiquehotel für Erwachsene ist stylisch eingerichtet und wartet mit trendbewusstem Wohndesign auf. Es liegt erstklassig direkt am kilometerlangen, feinsandigen Strand der Playa de Palma.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Krank im Urlaub: Was tun?

18.06.2017

Krankheit oder Unfall während einer Pauschalreise? Den Fall der Fälle klammern viele Touristen gedanklich gerne aus. Die jährlichen Kosten, die dem spanischen Gesundheitssystem durch erkrankte oder verunglückte Touristen entstehen, geht jedoch in die Millionen. Gäste von Reiseveranstaltern sollten sich nicht auf pauschale Serviceversprechen verlassen. Die Grenzen der Hilfestellungen sind schnell erreicht.

Mehr erfahren

Mondschein-Führungen in Palmas alter Seehandelsbörse

10.06.2017

Bereits im zweiten Jahr bietet die balearische Landesregierung Rundgänge nach Einbruch der Dunkelheit durch die gotischen Gebäude, den Regierungssitz „Consolat de Mar“ und die frühere Seehandelsbörse „La Lonja“ in Palmas Altstadt.

Mehr erfahren

Allsun Hotel Pil-Lari an der Playa de Palma

05.06.2017

Gekauft hatte Allsun-Hotels das Hotel „Pil-Lari“ 2012 als neuntes Haus. Es wurde renoviert und ab Sommersaison 2013 für Gäste geöffnet. Die Ferienanlage liegt direkt am Meer auf Höhe des Balneario 11 in Can Pastilla am Übergang zur Playa de Palma. Das Pil-Lari ist vom feinsandigen Strand nur durch die Uferpromenade getrennt. Es verfügt über rund […]

Mehr erfahren

Airbnb auf Mallorca: 294 Millionen Gewinn in 1,3 Millionen Nächten

27.05.2017

Die Ferienvermittlungsplatform Airbnbhat im Jahr 2016 auf Mallorca 294 Millionen Euro Gewinn gemacht. Nach eigenen Angaben werden über ihr Portal etwa 590.000 Schlafplätze angeboten, die Umweltorganisation Terraferida spricht hingegen von 1.300.000 Übernachtungen. Besonders markant: Die Hälfte der Übernachtungsgelegenheiten gehört zu 99 Anbietern. Kleinanbieter sind also nicht die Hauptnutzniesser dieses neuen Gewerbezweiges.

Mehr erfahren